Skip to main content

SC7 pro

Das Multitalent

Der SC7 pro passt sich dank PC, umfassender Ausstattung und modularem Aufbau optimal an individuelle Wünsche an.

Das Geldhandling

  • Coin-Back-Funktion für schnelles Zurück wechselnder 2,-Euro-Münzen; 500,-Euro in ca. einer Minue
  • Zusätzlicher Münzprüfer NRI G40 (3 Sorten rücksortierbar)
  • Praktische Becherbefüllung für ausgezahlte Münzen durch passenden Ausschnitt in der Auszahlschale
  • JCM Banknotenprüfer/Recycler Annahme 5,-bis 500,-Euro; Ausgabe 2 x ca. 100 Scheine
    Bill-to-Bill Banknotenprüfer/Dispenser-Einheit mit bis zu 360 Scheinen im Kreislauf; Ablage von bis zu 3 Scheinsorten à ca. 120 Scheinen im Dispenser; extrem schnelle Scheinausgabe mit bis zu 20 Scheinen en bloc
  • 2. Banknotenprüfer von JCM als „Backup-System“ in Kombination mit Bill-to-Bill möglich
  • Beide Banknotenprüfer-Systeme sind kombinierbar mit bis zu 2 Zusatzdispensern LCDM 1000 (Scheinkassette befüllbar mit max. je 800 Scheinen einer Sorte)
  • Aufsichtenkarten-Kit mit Konto-Ein- und -Auszahlungen für mehrere Aufsichten, Zeiterfassung, Bestandskontrolle sowie diverse Freischalt- und Sperrfunktionen etc.
  • Schnittstelle für das Auffüllmanagement verschiedener Hallenvernetzungen
  • Verschiedene Auszahlmodi einstellbar
  • Einzelsperrung von Scheinen und Münzen
  • Umfangreiche Statistik über VDAI

Die Sicherheit

  • Gehäuse aus 3 mm Stahlblech, doppelwandig
  • Stärke der Tür: 5 mm
  • 6-Punkt Basküleverriegelung
  • Doppelbartschloss mit Schlossabdeckung
  • USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) ist serienmäßig im Fuß integriert – zum gesicherten Herunterfahren des PCs bei Unterbrechung der Stromversorgung

Die Technik

  • Single-Board-Computer 3,5“
  • Pentium-Performance
  • Embedded-Linux Betriebssystem
  • 12,1“-TFT-Display mit Touchscreen
  • Fernabfrage, Fernwartung und Vernetzung
  • Fernupdatefähig
  • Anbindung des Wechslers an interne Hausnetze oder an das Internet
  • Analysemöglichkeiten für Techniker (z.B. Auflistung aller Wechselvorgänge seit der letzten Kassierung)

Das Fassungsvermögen

SC7 pro (max. 6 Hopper)

  • ca. € 19.600,- (davon € 19.000,- in 4 großen Hoppern in 2,-Euro-Münzen und
  • € 600,- in 2 Compact-Hoppern in 1,-Euro-Münzen )
  • € 7.000,- (JCM-Recycler: je 100 x 50,- und 20,-Euro-Scheine)

oder

  • € 17.300,- (im Bill-to-Bill-Recycler: in 100,-/50,-/20,-Euro-Scheinen )

plus

  • € 56.000,- (in 2 LCDM-Dispensern: je 800 x 50,- und 20,-Euro-Scheine )
  • Gesamtvolumen mit JCM-Recycler: € 82.600,-
  • Gesamtvolumen mit Bill-to-Bill: € 92.900,-

Maße

  • Breite: 89 cm
  • Tiefe: 43 cm
  • Höhe mit Fuß: 182 cm
  • Höhe mit Toplicht: 204,5 cm
  • Bodenplatte B x T: 98 x 65 cm
  • Gewicht: 340 kg